Bild

Rechtliche Hinweise

Der Betreiber dieser Seite übernimmt keine Haftung für Fehlfunktionen des Internets, Schäden durch Dritte, importierte Daten aller Art sowie für Links von und zu anderen Webseiten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir weisen darauf hin, dass diese Seite technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten kann.

Wir behalten uns vor, die Informationen auf dieser Site jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.

In keinem Fall haftet der Betreiber Ihnen oder Dritten gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer damit verlinkten Website ergeben. Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Ihren Informationssystemen. Dies gilt auch dann, wenn wir ausdrücklich auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen werden.


Datenschutz (internationale Richtlinie)

Die Dorigo AG verpflichtet sich, die Privatsphäre der Benutzer zu schützen. Die Dorigo AG versichert, dass die Informationen, welche vom Benutzer über die Schweizer und internationalen Websites auf der Dorigo AG geschickt werden, vertraulich behandelt werden und nur für die nachfolgenden, in dieser Richtline aufgeführten Zwecke verwendet werden. Die Informationen, welche erhoben und genutzt werden, umfassen den Namen, die E-Mail-Adresse und den Lebenslauf des Benutzers. Diese Daten werden von der Dorigo AG für folgende Zwecke verwendet:

  • für die Suche von Stellenangeboten, die sich mit dem Profil der Benutzer bestmöglich decken
  • für Informationszwecke betreffend Dienstleistungen der Dorigo AG, sowie für Informationen zu Neuigkeiten und zukünftigen Entwicklungen auf dem vom jeweiligen Benutzer angegebenen Berufsfeld
  • für Anpassungen der Websites an die Bedürfnisse der Benutzer
  • für die Erstellung von Lohn- und anderen Erhebungen der Benutzer

Bekanntgabe von Daten:

Die Dorigo AG gibt Daten von Benutzern nur weiter, wenn dies für die Recruitment-Dienstleistungen notwendig ist. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Dorigo AG mit anderen Unternehmen fusioniert oder von anderen Unternehmen übernommen wird. In diesem Fall können die Daten mit den neuen Eigentümern und deren Beratern geteilt werden. Diesfalls wird der Benutzer unverzüglich benachrichtigt.
Der Lebenslauf und die dazugehörigen Informationen werden nur mit der Zustimmung des Benützers an potenzielle Arbeitgeber weitergegeben. Solche potenzielle Arbeitgeber können sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) domiziliert sein. Falls nötig, ist die Dorigo AG berechtigt und verpflichtet, Informationen über Benutzer an die Behörden oder Strafverfolgungsbehörden weiter zu geben. Die Dorigo AG behält sich das Recht vor, die eingereichten Informationen der Benutzer für den Betrieb und die Dienstleistungen der Personalagentur von Dorigo AG den Beratern und an andere Personen offen zu legen. Die Dorigo AG überträgt den für die Dienstleistungserbringung beigezogenen Drittpersonen dieselben Vertraulichkeitspflichten, wie sie gemäss dieser Richtline gelten.

Lebenslauf:

Die Dorigo AG gibt dem Benutzer die Möglichkeit, den Lebenslauf über diese Website einzureichen. Dies kann entweder für eine bestimmte, ausgeschriebene Stelle gemacht werden, oder die Unterlagen können an die Recruitment-Berater der Dorigo AG geschickt werden, welche diese im Hinblick auf neue Stellenausschreibungen berücksichtigen. Auch wenn der Lebenslauf online (auf dem Server) gespeichert wird, ist dieser nur für Recruitment-Berater der Dorigo AG zugänglich, dies jedoch unabhängig davon, ob der Recruitment-Berater innerhalb oder ausserhalb des EWR arbeitet. Der Lebenslauf wird zudem per E-Mail direkt an die jeweiligen Berater der Dorigo AG geschickt, welche den Lebenslauf überprüfen und auf der zentralen Datenbank ablegen. Auf diese Datenbank können alle Recruitment-Berater der Dorigo AG zugreifen. Dies unabhängig davon, ob diese innerhalb oder ausserhalb des EWR arbeiten. Der Lebenslauf kann jederzeit aktualisiert werden. Dazu wird gleich vorgegangen wie zur Einreichung eines neuen Lebenslaufes. Der alte Lebenslauf wird automatisch ersetzt.

Benutzung der Website:

Die Dorigo AG speichert Informationen über die Benutzer der Dorigo AG Website. Diese sich daraus ergebenden Statistiken geben z.B. Auskunft über die Bereiche und Funktionen, welche von den Benutzern am häufigsten verwendet werden. Dazu werden jedoch nur Daten in anonymer und zusammengefasster Form erhoben. Diese Informationen werden erhoben, um herauszufinden, was den Benutzern der Website den grössten Nutzen bringt und wie kontinuierlich Verbesserungen gemacht werden können um die Online-Dienste an die Bedürfnisse der Benutzer anzupassen. Solche Informationen können auf den Dorigo AG Websites veröffentlicht werden. Dazu erklärt sich der Benutzer dieser Website ausdrücklich einverstanden.

Verwendung von Cookies:

Beim Besuch der Dorigo AG Website werden sog. Cookies erstellt. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einem Web-Server an einen Web-Browser gesendet wird, wenn der Browser den Server besucht. Dies geschieht auf anonymer Basis. Es werden keine Personen identifiziert. Auf der Website der Dorigo AG werden Cookies eingesetzt, damit der Login gespeichert bleibt, um den Datenverkehr zu überwachen, um Daten zu speichern welche der Benutzer in der jeweiligen Sitzung eingegeben hat, so zum Beispiel der letzte Suchauftrag der ausgeführt wurde. Mit den meisten Browsern können Cookies ausgeschaltet werden. Sind Cookies ausgeschaltet, beschränkt dies jedoch die Funktionen der Dorigo AG Website. Für weitere Anweisungen wird auf das Hilfe-Menu des jeweiligen Browsers verwiesen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einsichtsrecht:

Der Benutzer hat jederzeit das Recht, eine Kopie der Informationen zu erhalten, welche er bei Dorigo AG eingereicht hat. Dorigo AG ist berechtigt, für diese Leistung eine administrative Gebühr zu erheben. Der Benutzer hat auch das Recht, die Dorigo AG anzuweisen, die weitere Verwendung seiner Daten zu unterlassen.

Andere Websites:

Werden Links und Werbeanzeigen angeklickt, kann der Benutzer auf eine andere Website geleitet werden. Es sei darauf aufmerksam gemacht, dass auf diesen Websites andere Datenschutzrichtlinien gelten können. Besuchern dieser Websites wird empfohlen, die dort geltenden Datenschutzrichtlinien zu lesen. Die Dorigo AG ist nicht dafür verantwortlich und hat keine Kontrolle über Informationen, welche auf diesen Websites übertragen oder von Dritten gesammelt werden.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen:

Diese Datenschutzbestimmungen können von der Dorigo AG jederzeit geändert werden. Zukünftige Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen werden stets in diesem Dokument vorgenommen. Damit hat der Benutzer jederzeit volle Kenntnis der geltenden Datenschutzbestimmungen.
Alle Benutzer der Websites von Dorigo AG haben die vorliegende Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen und erklären sich mit den in dieser Richtlinie definierten Grundsätzen, insbesondere der Bearbeitung und Speicherung von Personendaten, ausdrücklich einverstanden.